Nachrichten 2017

07.05.2017

1. Spieltag Staffel B+ West in Mannheim

Mittelmäßiger Start in die neue Saison !

Die lange Reise nach Mannheim traten wir mit 8 Spielern an. 4 Spiele können aber recht anstrengend sein, so dass wir froh waren, auch einmal auswechseln zu können. Leider konnten wir nicht die erhoffte Anzahl von Punkten mitnehmen, da wir einige Spiele knapp verloren. Darin hat sich wieder mal das Problem gezeigt, dass wir in der Form nur zu Turnieren und zur Liga zusammenkommen, jedoch nicht zusammen trainieren. Letztendlich erreichten wir nach dem ersten Spieltag den 2. Platz, obwohl wir schon ein Spiel mehr absolviert haben. Der nächste Spieltag in Dresden wird dann spannend.

Ergebnisse: 1. Satz 2. Satz 3. Satz Punkte
Bogenschützen - FVV Mainpower Frankfurt 16:25 22:25   0:3
Bogenschützen - Los Chapulinas C. Berlin 25:20 27:25   3:0
Bogenschützen - Mannemer Volleydolls 26:24 18:25 25:20  2:1
Bogenschützen - KMP Stuttgart 25:19 23:25 21:25  1:2

04.05.2017

Start Beach-Saison

Nach der langen Winterpause heißt es ab jetzt wieder jeden Donnerstag Abend Beachvolleyball bei den Bogenschützen. Jeder kann für einen Unkostenbeitrag von 5€ gerne mitmachen, sofern sich nicht schon genügend Spieler angemeldet haben. Auch wenn das Wetter beim ersten Mal noch nicht mitgespielt hat, ließen wir uns nicht davon abhalten, den Sand, der sich wie crushed ice anfühlte, beim Spielen ordentlich aufzuwirbeln. Solange hinterher alles wieder glatt gezogen wird ;-)

07.-09.04.2017

11. Düsselcup

Abermals reisten wir nicht in voller Mannschaftsstärke nach Düsseldorf zum diesjährigen Düssel-Cup. Das sollt uns nicht abhalten, mit Hilfe zweier Verstärkungen im B+Level teilzunehmen. Dabei konnten wir einen beachtlichen 4. Platz von 7 Teams erreichen, wobei 2 Teams unsere Gruppe wirklich dominierten, für die es nicht lohnte, ein A-Level-Turnier auf die Beine zu stellen ;-) Letztendlich ist das Turnier alleine so reizvoll, weil am Ende jede Mannschaft ein Wichtelgeschenk bekommt, egel welchen Platz sie belegt. Wir durften uns über bunte Dickmänner und Bielefelder Luft freuen, was dann auch schnell verputzt war.

Hier gibts alle Ergebnisse.

Und hier die Tabelle.

18.03.2017

Wild Wild South Turnier Stuttgart

- erneuter Reload der Paradiesschützen -

Eigentlich als Trainingsturnier für unsere kommende Ligasaison gedacht, planten wir eine Mannschaft nach Stuttgart zu schicken. Leider fanden sich nur 4 Leute aus unserem Team zusammen, so dass wir die Hilfe zweier weiterer ausgeliehener Spieler benötigten. Dies klappte besser als erwartet. Nach einer noch steigerungswürdigen Vorrunde mit vielen Unentschieden konnten wir letztendlich das Spiel um Platz 3 erfolgreich für uns entscheiden. Die Bronzemedaille wurde natürlich abends bei der gemeinsamen Sportlerparty noch ausgiebig gefeiert. Der Turniersieg ging übrigens an eines der Stuttgarter Teams, auf das wir dieses Jahr sicher noch in der Liga treffen werden.