Nachrichten 2016

02.-04.12.2016

XMAS Turnier Frankfurt/Main

 

Nachdem wir letztes Jahr pausierten, konnte sich dieses Jahr wieder ein Mixed-Team für das Volleyballturnier in Frankfurt finden. Auch wenn wir nur zu fünft waren, konnten wir doch unsere Mannschaft immer mit einem sechsten Mann eines anderen Teams auffüllen. 

In der Vorrunde spielten Mannschaften der Level A und B+ gegeneinander. Nach 3 Unentschieden mussten wir uns in unserer Gruppe leider mit dem 3. Platz zufrieden geben. Das bedeutete, dass wir in der Hauptrunde nur noch um Platz 5 bis 8 spielen konnten. Mit Spiel, Spaß und endlich auch 2 Siegen verabschiedeten wir uns mit dem 5. Platz in einem sehr anspruchsvollen Level von einem sehr gut organisiertem Turnier.

 

 

24.09.2016

3. Spieltag Staffel B+ Ost in Prag

Erneut mit minimaler Besetzung von 6 Leuten ging es in die "goldene" Stadt Prag. Da die Entfernung überschaubar war, beschlossen wir, am Samstag von Dresden an- und abzureisen. Ein morgendlicher Stau hätte uns fast einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber 5 min vor 10 Uhr (Spielbeginn !) war die Mannschaft komplett am Spielort eingetroffen. Der Spielplan hatte Erbarmen mit uns, da wir das erste Spiel "nur" Pfeifen sollten. So richtig rund wollte es heute bei uns nicht laufen, aber irgendwie schafften wir es immer, einen Rückstand aufzuholen und umzudrehen oder das Spiel in den beiden nachfolgenden Sätzen für uns zu entscheiden. Nach 3 gewonnenen Spielen verabschieden wir uns mit einem 3. Platz in die neue Saison und können damit ganz zufrieden sein. Glückwunsch an Vorwärts Spree Berlin für den Staffelsieg. Ein wenig traurig sind wir allerdings, dass uns das sympathische Team aus Hamburg nach B- verlassen muss.

Ergebnisse: 1. Satz 2. Satz 3. Satz Punkte
Bogenschützen - Vorwärts Spree Berlin 20:25 25:20 25:22 2:1
Bogenschützen - Curry Berlin 25:19 27:25   2:0
Bogenschützen - Plan B Hamburg 19:25 25:20 25:20 2:1

03.09.2016

8. Barby & Ken Cup Berlin

Reload der Paradiesschützen

Gratulation. Unsere Teamauswahl mit Verstärkung aus Jena und Chemnitz erreichte beim 8. Barby & Ken Cup den zweiten Platz im B-Level.

Nur dem Team Astrein Hamburg mussten wir uns leider im Finale geschlagen geben. Glückwunsch nach Hamburg!

 

29.06.-02.07.2016

Eurogames Helsinki

Die nördlichsten EuroGames fanden vom 30. Juni bis 02. Juli in Finnlands Hauptstadt Helsinki / Helsingör statt. Die international agierende Truppe „El Arquero“, mit einigen sporthungrigen Mitgliedern des Vereins „Der Bogenschützen e.V.“, wird sich mit Sicherheit noch lange an die gemeinsame, geile Zeit erinnern. Zusammen mit mehr als 1400 Teilnehmern aus 40 verschiedenen Ländern haben wir gezeigt, dass die Welt des Sports in allen Farben des Regenbogens zu genießen ist. Sei es im sportlichen Wettstreit oder unter sozialen und kulturellen Aspekten. Es sind die Teilnehmer und die Organisatoren die diese Veranstaltung wirklich einzigartig machten.

Auch sportlich konnten sich unsere Auftritte sehen lassen. Im strahlend neuem Outfit erkämpften sich die Volleyballer, als bestes Team Europas hinter den Teams aus Thailand und Brasilien die Bronzemedaille. Unterstützt durch eine kleine aber hörbare Fangemeinde konnte sich das Team unter 17 gestarteten Mannschaften, Rang 5 in der Vorrunde erspielen. Dieser Platz bedeutete die Einstufung in das höchste Spiellevel. Das isländische „Hu!“ und die mitgereisten Spieler-Frauen, Maskottchen, Manager, Schwimmer und Läufer trieben das Team am Finaltag zu soliden Höchstleistungen und einem Platz auf dem Treppchen.

 

Vielen Dank an alle die dabei waren, die sich mit uns gefreut haben, die mit uns gelitten haben und diese Spiele und die Zeit in Helsinki zu einem unvergesslichen Augenblick gemacht haben. Da das Schwimmbecken praktischer Weise im selben Sportkomplex untergebracht war wie die Volleyballfelder, konnten die Volleyballspieler in ihrer spielfreien Zeit, Fähnchen schwingend und laut schreiend, die Schwimmer am Beckenrand unterstützen. Noch lauter wurde die Unterstützung der Läufer am Samstagvormittag auf ihrer 5- bzw. 10 km Runde um den See am EuroGames Village.

Aber Helsinki hatte noch mehr zu bieten. So war am Samstag die Helsinki Pride mit 30000 gutgelaunten Menschen. Die größte, lauteste und schrillste Parade die Finnland je gesehen hat. Der Geist der EuroGames war nicht nur in und an den Sportstätten und Laufstrecken zu finden, sondern erfüllten auch die Straßen, Cafe’s und Sehenswürdigkeiten der Stadt Helsinki und besonders das EuroGames Village.

 

Helsinki war für die Teilnehmer der EuroGames die Gelegenheit zu feiern, neue Freundschaften zu knüpfen, alte Freunde wiederzutreffen, fremde Mentalitäten kennenzulernen, die weißen Nächte durchzumachen und das Leben zu genießen.

11.06.2016

2. Spieltag Staffel B+ Ost in Hamburg

Mit minimaler Besetzung von 6 Leuten ging es in die Hansestadt Hamburg. Das gastgebende Team hatte dieses Mal leider kein Rahmenprogramm organisiert, so dass das Treffen mit den Gastgebern in Eigenregie erfolgen musste. Bei strahlend blauen Himmel erspielten wir uns in der Turnhalle in Wilhelmsburg immerhin 2 knappe Siege und konnten somit unseren Vorsprung auf die Abstiegsplätze behaupten. Bei einem gemeinsamen Abendessen und einigen Getränken konnten wir den Tag entspannt in Hamburg ausklingen lassen. 

Ergebnisse: 1. Satz 2. Satz 3. Satz Punkte
Bogenschützen - Friends Alcedo Praha 23:25 25:16 24:26 1:2
Bogenschützen - Prague Wild 19:25 25:23 25:23 2:1
Bogenschützen - Curry Berlin 20:25 25:14 25:21 2:1